Marketing & Vermarktung, Nachhaltige Werbung

Intelligente Kundengewinnung auf hohem Niveau

Autoren: Astrid-Beate Oberdorf + Christoph Oberdorf – DieOberdorfs
Motto: sanfter Charakter – starkes Business

Visitenkarten, Flyer, Internetpräsenz – jeder Existenzgründer investiert in sie. Doch häufig folgt nach der Anfangseuphorie schnelle Enttäuschung. Denn trotz profes-
sionell erstellter Werbemedien bleibt häufig der erwartete Kundenzulauf aus.

Traurig aber wahr: Über die Hälfte aller Neugründungen scheitert in den ersten drei Jahren. 95 Prozent aller Existenzgründer geben innerhalb von fünf Jahren auf. Warum?

Die Ursachen sind sicher unterschiedlich. Aber eine Hauptursache finden wir immer wieder. Die meisten Neulinge glauben, Kundengewinnung wäre ein Kinder-
spiel. Sie sagen „Ich mache es einfach wie meine Mitbewerber“, und denken, dann brummt der Laden.

Falsch. Dabei wird übersehen, dass die meisten Mitbewerber auch nicht er-
folgreich sind. Die wenigsten Existenzgründer und Jungunternehmer wissen, warum Kunden wirklich kaufen. In diesem Blog zeigen wir Ihnen in 7 Schritten, welche Punkte sie gerade am Anfang im Auge behalten sollten. So können Sie teure Fehler und unnötige Erfahrungen vermeiden.

Gerade wenn Sie ein sensibler Selbstständiger sind, Ihnen werteorientiertes Vorgehen am Herzen liegt oder Sie als Freiberufler dem Werbeverbot und Werbe-
beschränkungen unterliegen, werden Sie von diesen Beiträgen besonders profitieren. Wir werden Ihnen Einblick in das Sog-Marketing gewähren und Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Angeboten eine magische Anziehungskraft verleihen.

Die 7 Stufen intelligenter Kundengewinnung:

1.    Wunschkunden
Warum Sie wählerisch sein sollten

2.    Kaufentscheidungen verstehen
Neuromarketing zeigt, warum Kunden wirklich kaufen

3.    Angebotspalette
Verführerische Produkte konzipieren

4.    Einzigartigkeit
Das Besondere erkennen

5.    USP
Das Besondere über Markenaussagen kommunizieren

6.    Sog-Marketing
Informationen bieten statt Verkaufsdruck auszuüben

7.    Präsenz zeigen
Aufbau von loyalen Beziehungen in der realen und Online-Welt

Teil 1 – Wunschkunden

„Ich steh noch am Anfang, da kann ich es mir nicht erlauben, wählerisch zu sein“, klingt eine der häufigsten Fehlannahmen von Existenzgründern. Überlegen Sie doch mal, wenn Sie nur ein begrenztes Budget haben und sich schnell einen Kundenstamm aufbauen wollen, wie erreichen Sie …

Bleiben Sie dran und lesen Sie morgen weiterWarum Sie in Sachen Wunschkunden wählerisch sein sollten!

4 Gedanken zu „Intelligente Kundengewinnung auf hohem Niveau“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.