Grünes Büro

Warum Recyclingpapier die bessere Wahl ist

Eigentlich ist es ganz einfach: Der Einsatz von Recyclingpapier spart Ressourcen, also vor allem Holz, Wasser und Energie (Strom). Ein Beispiel: Ein Standard-Paket mit 500 Blatt Recyclingpapier spart im Vergleich zu Papieren aus Frischfaser folgendes ein …

Wasser: 79,4 L (Recyclingpapier verbraucht 51,2 Liter Wasser bei der Herstellung, Papier aus Frischfaser 130,6 Liter)
Strom: 16,3 kWh (Recyclingpapier 10,5 kWh gegenüber 26,8 kWh bei Frischfaser)
Rohstoff, also Holz: 7,5 kg

Quelle: IFEU Heidelberg

Ihre individuellen Einsparmöglichkeiten können Sie bei www.stp.de berechnen.

Und, hätten Sie das gedacht, dass für 500 Blatt Papier 7,5 kg Holz benötigt wer-
den? Oder, dass man für Recyclingpapier weniger als die Hälfte an Wasser zur Herstelung benötigt? Ich finde, das sind gute Gründe Recyclingpapier einzusetzen. Weitere Einsparmaßnahmen, die nicht nur unserer Umwelt zugute kommen, sondern auch Ihrem Budget sind z.B. für Briefumschläge Papier aus Direct-
recycling
verwenden, nur Ausdrucke anfertigen, wenn unbedingt erforderlich, Sparmodus des Druckers nutzen, Ecofont für Konzeptausdrucke oder zusätzlich das Programm PreTonSaver, das weitere Tinte spart. Mehr Tipps finden Sie in der Rubrik „Grünes Büro“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.