Queerbeet: Tipps, Ideen & mehr

Fairena Messe in München 20. – 21.10.2012

Die Messe Fairena (Öko – Bio – FairTrade)  richtet sich an Verbraucher die ethisch korrekt leben wollen und Unternehmen die fairen Handel garantieren, die umweltfreundlich produzieren, die auf ökologische und biologische Produkte Wert legen, denen Nachhaltigkeit besonders wichtig ist sowie Organisationen die sich sozial engagieren.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Rahmenprogramm, das unter dem Motto: „Erwecken und Wertschätzen der regionalen Beziehungskultur“ steht.

Persönliche Netzwerke nehmen immer größeren Einfluss auf unser Leben, auch in Bezug auf unser Konsumverhalten.  Netzwerke wie Facebook & Co. bringen durch persönliche Empfehlungen Dinge ins Rollen, so kommt ihnen eine enorme Macht zu. In Netzwerken wird immer öfter (mit)entschieden, ob ein Unternehmen als nachhaltig wahrgenommen wird oder nicht. Ob bestimmte Produkte gemieden werden, weil sie besonders negativ für die Umwelt, für die Menschen sind usw.  Sicher, mit einem Klick „Gefällt mir“ ist die Welt noch nicht besser, aber das Bewusstsein wird so nach und nach geschärft.

Die Fariena hat in diesem Jahr 20 Referenten gewinnen können, die mit ihren Projekten, Initiativen und Ideen die Welt ein Stückchen näher zusammen bringen wollen.

Mehr Infos unter: www.fairena-messe.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.