nachhaltiges Grafikdesign

Corporate Identity: Die Farbe Orange

Es gab mal eine Phase, da galt Orange als das neue Grün – so ein bisschen gilt das wohl auch heute noch. Aber nicht nur „grüne“, nachhaltig aufgestellte Unternehmen, Start-Up’s entscheiden sich interessanter Weise oft für einen Orangeton als (Haupt-)Unternehmensfarbe, wie ich immer wieder feststelle.

Durchaus verständlich, denn Orange ist die lebendigste, aufmerksamkeitsstärkste Farbe überhaupt. Sie strotzt vor Aktivität, Lebendigkeit, leuchtet und springt sofort ins Auge. Orange ist einfach eine unglaublich heitere, positive Farbe. Dennoch: Orange passt nicht zu jedem Unternehmen, zu jeder Branche. Nur aufgrund der Stärke, die Orange ausstrahlt, darauf zu setzen, ist zu kurz gedacht. Es kann jedoch eine gute Alternative sein, wenn man nicht darauf verzichten möchte, sie als Zweitfarbe, als Kontrast zur Hauptfarbe, einzusetzen.

Eigentlich klar, jedoch möchte ich noch einmal darauf hinweisen, wenn ihr beabsichtigt ein Unternehmen zu gründen oder euer Corporate Design einem Relaunch unterziehen wollt, holt euch von Anfang an einen Profi (gerne auch mich 😉 ) mit ins Boot, er/sie wird euch helfen, die richtige, die passende Farbwahl für euch, für euer Business, zu treffen. Damit ein „rundes“ Unternehmens-Gesicht entsteht.

Beispielhaft, zur Inspiration, habe ich für euch mal eine besonders farbintensive Farbpalette mit Orange herausgesucht, die ganz oder in Teilen auch für ein Corporate Design dienen kann.

Farbpalette Feuerdorn, Farbinspiration Orange als Basis, Farben fürs Corporate Design, Farbinspiration CI, Orange, Grün, Leuchtende Farbpalette, wildpeppermint-design.de

Tipp! Mehr Farbpaletten zur Inspiration gibt es übrigens an meinem Pinterest-Board >

Ein aktuelles Corporate Design-Beispiel (Relaunch) aus meiner Werkstatt …

Referenz Corporate Design Wohlfühlimmobilien, Corporate DEsign und Logo Relaunch, Farbpalette Orange, Grün, Creme, wildpeppermint-design.de

Wie ihr seht, auch einem Unternehmen aus der Immobilienbranche kann ein Orangeton (als „Highlighter“) sehr gut zu Gesicht stehen. Der verwendete leicht abgesoftete Orangeton ist – wie ihr euch sicher denken könnt – abgeleitet von den oft terracottafarbenen Dachziegeln. Klar und wohltuend hebt sich das Unternehmen so von der ja oft etwas angestaubten Grau-Blau-Präsentation vieler Mitbewerber ab. Und ich finde ein sehr stimmiges Gesamtbild für „Wohlfühl Immobilien“. Es passt, oder?

Hier noch ein weiteres Beispiel aus meiner Werkstatt: Ein GelbOrange als (Leit-)Firmenfarbe …

Corporate Design Orange, Werbung Curriculum, Werbematerialien CI Orange, wildpeppermint-design.de

Mehr zur Farbwirkung, Farben & Corporate Identity lest ihr hier >>
Zu Gelb habe ich auch einen eigenen Beitrag >> verfasst.

Ein Gedanke zu „Corporate Identity: Die Farbe Orange“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.