Aus meiner Werkstatt ..., Logos. Günstig. Individuell.

Logo ReDesign – Workflow & Ergebnis

Heute plaudere ich mal ein wenig aus dem Nähkästchen und lasse euch ein wenig über meine Schulter gucken, für ein Projekt, dass ich kürzlich fertiggestellt habe. In erster Linie ging es um ein Logo ReDesign dazu Aktualisierungen der Illustrationen sowie das Layout für zwei Printwerke.

Für „Ellis“ hatte ich bereits vor vier Jahren ein Logo ReDesign bzw. das >> Branding für Christine Schrade entwickelt. 2018 wurde die Typo geändert und „Ellis“ wurde als Marke (R) eingetragen, was natürlich auch im Logo sichtbar werden musste.

Nun gab es einen erneuten Relaunch, da zum einen das Thema Natur, Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und „Handmade“ im Logo deutlich sichtbar werden sollte. Die bunten „Kinderfarben“ wurden durch leichte, natürliche Farben ersetzt und vom alten Logo bliebt nur die Schrifttype und der Puppenkopf übrig.

Hier seht ihr einen Teil der Entwicklung (bitte anklicken für Großansicht). Vom ersten Logo (nicht aus meiner Werkstatt) bis zu den ersten Ideen/Vorschlägen für das neue Logo und mögliche Farbpaletten.

 

Meine Kundin Christine hatte viele Ideen, wie das neue Logo aussehen könnte, Schwerpunkt: Hände (wg. Handmade). Anfangs dachte ich auch in diese Richtung, aber so richtig überzeugte mich dieser Weg nicht. Also habe ich mir ein Moodboard angelegt und alles gesammelt, was mir zu Handmade, Puppen, Natur, Stoff, Nähen, Nachhaltigkeit einfiel. Auch zum Stil des Logos habe ich mir Gedanken gemacht und Ideen gesammelt.

Da im Namen ja zwei „L’s“ vorkommen, hatte ich schon bald die Idee, statt der „L’s“ Nähnadeln einzubauen. Sie sind ein guter Eyecatcher und wirken sehr dynamisch. Da das „Püppi“ mehr oder weniger erhalten bleiben sollte, musste es natürlich integriert werden. Kurz gefasst, so entstand in ein paar „Runden“ das neue Logo, das es mit und ohne Claim gibt.

Logo ReDesign, Logogestaltung, Branding, Corporate Design, handgemachte Puppen, wildpeppermint-design

Im zweiten Gang bekam Christine von mir noch ein Kärtchen (DIN A6) für die Pflegeanleitung, ein Hangtag und eine Vorlage für die Stoffeinnäher. Die >> Website und den Shop hat Christine selber umgebaut – mit ein wenig Unterstützung/Beratung von mir in Sachen Layout.

***
Wenn ihr euch auch gerade mit dem Gedanken tragt, eurem Logo einen frischen Anstrich, ein ReDesign, zu gönnen, schaut hier >> Bis zum 30. Juni 2020 gibt es noch 10% Rabatt auf Logo ReDesign und auf Logo-Neugestaltungen.

Ein Gedanke zu „Logo ReDesign – Workflow & Ergebnis“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.