Gut zu wissen

Faire Konditionen & transparente Preise

Faire Konditionen, d. h. keine „Agenturhonorare“, aber auch keine Dumpingpreise. Fair für beide Seiten. Du erhältst stets ein detailliertes Angebot. Das sorgt für Transparenz und ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos. (Mehr zum Thema Honorare und Nutzungsrechte liest du im PDF-Dokument >> Der Design Auftrag.)

Das Briefing, die Abstimmung, erfolgt ausschließlich per Telefon und/oder e-Mail. So fallen keine Reisekosten an. Die Umwelt und dein Budget wird geschont. Diese Arbeitsweise spart zudem deine und meine Zeit. Neben Telefon und e-Mail gibt es weitere Möglichkeiten für einen Austausch, wie z.B. Dokumente gleichzeitig betrachten und bearbeiten.

Räumliche Entfernung ist damit kein Problem. So kommen meine Kunden aus ganz Deutschland, wie z. B. aus Hamburg, Bremen, Berlin, Düsseldorf, München, Würzburg, aus der Eifel, Halle, Bad Tölz, Stuttgart und sogar aus der Schweiz und Österreich.

Was kostet Beratung/Druckservice?

Unser Erstgespräch und allgemeine Beratung/Besprechungen zur Abklärung von Auftragsdetails, deinen Wünschen, ist gratis. Alles was darüber hinaus geht, nach Aufwand.

Druckservice (Papiermuster, Preisanfragen, Druckdateierstellung, Druckabwicklung etc.) biete ich für eine kleine Pauschale.

Auftragsabwicklung

  • PreBriefing/Erstgespräch (telefonisch): Kennenlernen, Abstimmung deiner Wünsche & Ziele
  • detailliertes Angebot
  • Auftragsbestätigung
  • Briefing: Beratung, Abstimmung Auftragsdetails, Ablauf etc.
  • Planung und Konzeption
  • Entwurf/Layout
  • Abstimmung und Korrekturläufe
  • Fertigstellung des Projekts/(Druck-)Freigabe
  • Dateiübergabe/Druckvorbereitung
  • Druckabwicklung bzw. Upload der Website
  • Auslieferung der Druckwerke

Die Künstlersozialkasse

“Mit der Einführung der Künstlersozialversicherung kann jede Inanspruchnahme einer künstlerischen oder publizistischen Leistung durch ein Unternehmen bzw. Verwerter sozialabgabenpflichtig sein. Für die Inanspruchnahme selbständiger künstlerischer oder publizistischer Leistungen ist die Künstlersozialabgabe zu zahlen.” (Quelle: Künstlersozialkasse)

Mehr Infos und ob du evtl. abgabenpflichtig bist, erfährst du hier: >> www.kuenstlersozialkasse.de