Marketing & Vermarktung, Nachhaltige Werbung

Made in Germany = Wettbewerbsvorteil in Sachen Nachhaltigkeit?

Ein großer, wenn nicht der größte Anteil unserer Alltagsprodukte (Elektronik, Ge- brauchsgegenstände, Spielwaren usw.) kommen ja nur noch in den seltensten Fällen aus Deutschland bzw. Europa. Spielwaren beispielsweise kommen zu rund 80 Prozent aus Asien. Aufgrund der immer mal wieder in den Schlagzeilen auftauchenden Skandale über Giftstoffe in Spielwaren und zahlreichen Rückrufaktionen, wird die Frage… Weiterlesen Made in Germany = Wettbewerbsvorteil in Sachen Nachhaltigkeit?

Mein Engagement

Das internationale Jahr der Wälder

Die Kampagne geht auf eine Resolution der Vereinten Nationen zurück, sie erklärten 2011 zum "Internationalen Jahr der Wälder". Erst kürzlich darauf aufmerksam geworden, war für mich schnell klar, da möchte ich mich engagieren, darüber berichten, zum Mitmachen aufrufen, diskutieren. Aber erst einmal ein wenig zum Hintergrund der Kampagne. Da neben den Ozeanen vor allem unsere… Weiterlesen Das internationale Jahr der Wälder

Mein Engagement

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

In diesem Sinne freue ich mich sehr, dass meine umweltfreundlichen Weih- nachtskarten 2010 gut ankamen und so eine schöne Spende für die Bürger- kriegsflüchtlinge in Burma zusammengekommen ist. Von jedem verkauften Kartenset gingen 3,- Euro an die Hilfsorganisation „Helfen ohne Grenzen“. Helfen ohne Grenzen hat das Ziel, den Flüchtlingen, vor allem Kindern in Burma zu… Weiterlesen Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!