nachhaltiges Grafikdesign, Queerbeet: Tipps, Ideen & mehr

Inspiration: Farbpaletten für Werbung und mehr

Zu den beliebtesten und am meisten abgerufenen Artikeln zählen nach wie vor meine Beiträge zu Farben, Farbwirkung, Farben & Corporate Design. Und, so greife ich das Thema Farben heute noch einmal auf und stelle beispielhaft ein paar Farbpaletten zur Inspiration ein.
Farbpaletten für Werbung, Deko, Mode
Weitere Farbpaletten gibt es an meinem Pinterest-Board (dort stelle ich auch immer wieder neue ein). Es lohnt sich also, hin und wieder rein zuschauen oder vielleicht mag sich der eine oder andere auch mit mir bei Pinterest „vernetzen“.

Übrigens: Die Fotos sind ebenfalls aus meiner Werkstatt, die Malve gibt es zum Beispiel als Kunstdruck, Poster oder Grußkarte: www.artflakes.com

Nachhaltige Werbegeschenke

Süße Idee: Nachhaltige österliche Give aways (Werbung)

Ja, auch Ostern rückt schon wieder mit großen Schritten näher. Ist ihr Angebot saisonal orientiert und/oder möchten sie ihre Kunden auch in der Osterzeit mit einer kleinen Aufmerksamkeit erfreuen? Dann sind die umweltfreundlichen und individuell gestalteten Give aways von Zuckerbohnen eine süße Idee, im doppelten Sinn.

give away süß ostern ökoDie Öko-Box ist eine kleine Verpackungsvariante, die aus Recyclingkarton gefertigt ist – sogar die Kordel besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Papier. Die kleinen Unikate werden in der Berliner Manufaktur Zuckerbohnen von Hand gefertigt. Gerne werden die Verpackungen mit süßen Variationen – auch in BIO-Qualität – gefüllt und nach Wunsch bedruckt und dekoriert.

Tipp: Wie wäre es, wenn sie im Foyer/im Eingangsbereich ihres Unternehmens einen großen grünen Osterstrauß oder Zweige von heimischen Sträuchern in einer großen Bodenvase aufstellen und mit den frühlingshaften Öko-Boxen dekorieren? Bitten sie ihre Besucher und Kunden sich zu „bedienen“, sich ein süßes Gastgeschenk mit nach Hause zu nehmen. Diese nette Geste bleibt sicher in guter Erinnerung.

Weitere süße Give aways und Ideen finden Sie unter: www.zuckerbohnen.de

Merken

Nachhaltige Werbegeschenke, Weihnachten

Nachhaltige, süße Geschenkidee (Werbung)

Nun habe ich ja schon längere Zeit keinen Beitrag mehr geschrieben (Kundenprojekte haben eben Priorität 🙂 – und auch nachhaltige Werbegeschenke, die mich überzeugen, habe ich schon länger keine mehr vorgestellt.

Da Weihnachten mit großen Schritten näher rückt und ich vor ein paar Tagen eine leckere Kostprobe von Yoomig (Update.: 2.10.2017 Leider gibt es das Unternehmen nicht mehr, schade) bekam … was soll ich sagen, perfektes Timing! Hier ist meine neue Empfehlung für nachhaltige Geschenkideen. Yoomig bietet leckere, kleine Kuchen im Weck® Glas an.

Foto © wildpeppermint-design.de

Die Gründerin von Yoomig, Sandra Haslbeck, ist eine passionierte Hobby-Köchin, wie sie sagt und hat einfach eine Schwäche für süße Leckereien und vor einiger Zeit Ihr Hobby quasi zum Beruf gemacht.

Yoomig hat sich Nachhaltigkeit groß auf die Fahnen geschrieben. Nachhaltigkeit im Sinne  von verantwortlichem Umgang mit Rohstoffen und die Erhaltung von Ressourcen. Also ganz in meinem Sinne.  Es werden Nahrungsmittel aus der Region und saisonal eingekauft, das spart Transportwege und unterstützt die regionale Wirtschaft. Und die Zutaten sind überwiegend in Bio-Qualität. Soweit so gut.

Der Clou: Die Gläser können individuell mit Ihrer Werbung beklebt werden, wie auf dem Foto zu sehen ist. Ist der Kuchen vernascht, hat man ein schönes Behältnis für unterschiedliche Kleinigkeiten wie zum Beispiel Büroklammern, Kleingeld. Was auch immer. Es gibt so praktisch kein Gramm Müll! Oder man kauft sich ein paar Gläser dazu und versucht sich selber am Kuchen-im-Glas-Backen und verschenkt die kleinen süßen Überraschungen an liebe Kunden, Freunde … Das kommt garantiert gut an.

Mein Fazit: Eine wirklich süße und nachhaltige Idee.

Merken

Merken

nachhaltiges Grafikdesign

Manchmal braucht man die Welt einfach in Rosarot …

Neben den typischen Frühlingsfarben und den Beerentönen, ist dieses Jahr besonders Rosarot angesagt.

Nicht nur dass  Pantone Rosarot (Honeysuckle) als die Trendfarbe für 2011 erkoren hat, man findet Rosarot dieses Jahr in den unterschiedlichsten Bereichen. In der Mode, bei Accessoires für die Wohnung, Gebrauchsgegenständen, sonstigen Dekorationen und, und …

Pantone schreibt speziell zu Honeysuckle: „Mutig. Selbstsicher. Vital. Ein schönes neues Honeysuckle für eine schöne neue Welt. Verinnerlichen Sie den mutigen Geist der Farbe Honeysuckle, lassen Sie zu, dass sie Sie beflügelt und durch das Jahr begleitet. Eine Farbe für jeden Tag – und nichts daran ist “alltäglich”.“ Dem schließe ich mich gerne an.

Im übrigen: „… Rosa wird als süßlich, anregend, verspielt, gilt als Mädchen- und Babyfarbe und als duftend wahrgenommen. Gerne verwendet für: Unterwäsche, Dessous, Pflegeprodukte, Kosmetik für Frauen. Eine „weiche“, sanfte Farbe. In Kombination mit…“    >>>   Lesen Sie weiter in meinem BeitragCorporate Identity – Farben und Ihre Wirkung sowie gerne auch die weiteren Beiträge zu Farben.

Machmal muss man die Welt eben einfach durch die rosarote Brille sehen 😉 – und zum Valentinstag erst recht 🙂