Weihnachten

Neue umweltfreundliche Weihnachtskarten

Etwas später als geplant, habe ich endlich meine diesjährige kleine Weihnachtskarten-Kollektion fertig und heute auf meiner Website eingestellt. Mehr Infos, Papiere, Preise, Individualisierungsmöglichkeiten etc. gibt es hier >>

Stellvertretend für alle Motive, mein lustiger, kleiner „Zaunkönig“ …

umweltfreundliche Weihnachtskarten, lustig, humor, einfach, zeichnung, vogel, reduziert, recyclingpapier, öko weihnachtskarten,

Ist mein einfacher, humorvoller Stil nicht so ihr „Ding“, Motive aus den letztjährigen Kollektionen sind größtenteils auch noch erhältlich. Einfach mal in der Kategorie „Weihnachten“ vorbeischauen. Dort gibt es auch Tipps und Anregungen zur Gestaltung.

Weihnachten

Umweltfreundliche Weihnachtskarten 2013

Am Wochenende hatte ich endlich Zeit und Muße und habe meine diesjährigen umweltfreundlichen Weihnachtskarten kreiert. Es gibt wie jedes Jahr wieder zehn neue Motive und je Kartenset mit 50 Karten wird wieder ein Baum über I plant a Tree gepflanzt …

Neu ist dieses Jahr, dass ich den Schwerpunkt auf natürliches, einfaches Design gelegt habe. Teilweise Naturkarton als Foto-Hintergrund verwendet habe, Naturfarben, viel Braun und Beige sowie Weiß und Schwarz – aber schaut selbst … (Einzelansicht > Klick aufs Bild)

Preis pro Set mit 50 Klappkarten
Incl. Individualisierung (Text, Logo)
DIN lang, 4-seitig, Digitaldruck,
gedruckt auf 300 g/qm Recycling Bilderdruck matt,
hohe Weiße, hochwertige Anmutung,
FSC-zertifiziert und mit dem „Blauer Engel“ ausgezeichnet

115,- € incl. Versandkosten zzgl. MwSt.
ohne Individualisierung: 95,- € incl. Versandkosten zzgl. MwSt.

Ebenfalls neu ist, dass die Karten auch auf sehr hochwertigen, Spezial-/Feinstpapieren erhältlich sind, um den Umweltcharakter optisch noch erfahrbarer zu machen und sie gleichzeitig als besonders hochwertig wahrgenommen werden. Eine kleine Auswahl  …

  • 300 g/qm Feinstkarton Gmund Act Green FSC Lint
    Feinstkarton mit Umweltcharakter, dezent hellgrau, edle Anmutung, büttenmatte Oberfläche mit Feinsteinschlüssen, CO2-neutral produziert, FSC-zertifiziert, passende Briefumschläge auf Wunsch möglich
  • 350 g/qm Feinstkarton extra plus matt creme (FSC)
    Hochfein, superglatt, hohes Volumen und Stabilität, FSC-zertifiziert, passende Briefumschläge auf Wunsch möglich
  • 300 g/qm Recycling Offset naturgrau (Blauer Engel)
    Matt oberflächengeleimt, aus 100% Altpapier, mit hohem Volumen, natürliche recyclingtypische Färbung, ausgezeichnet mit dem Blauen Engel und EU-Eco-Label, auch hierzu gibt es passende Briefumschläge auf Wunsch

Viele weitere Layouts sind möglich. Wie zum Beispiel Drucke auf Naturkarton (Naturbraun) mit weißem Aufdruck, Ausstanzungen, Karten aus Holz (z.B. MicroWood ®), farbiger Karton mit partiellem Lack, was sehr edel aussieht usw. Gerne können sie auch ein Papiermuster anfordern.

Umweltfreundliche Weihnachtskarte, violett, Zeichnung

Ich hoffe, meine Kreationen gefallen. Bestellungen nehme ich ab sofort gerne entgegen, mit oder ohne Individualisierung, anderen Farben, individuellen Texten, Logo-Einbindung, anderen Papieren, kleineren oder größeren Auflagen. Auch einige Motive der letzten Jahre sind weiterhin erhältlich.

Fast alles ist möglich und ein Angebot ist selbstverständlich immer unverbindlich und gratis. Für Fragen, Bestellungen etc. einfach Kontaktformular ausfüllen und sie hören kurzfristig von mir.

 

Umfragen, Weihnachten

Die beliebtesten Motive/Stile für Business Weihnachtskarten

Anfang Oktober startete ich meine kleine Umfrage, welche Motive bzw. Stile bei Business Weihnachtskarten bevorzugt werden bzw. am beliebtesten sind.

Nun habe ich die Ergebnisse ausgewertet. Besonders beliebt sind Gestaltungen die klar und einfach sind. Verspieltes, tierische Motive, allzu kitschiges ist im Businessbereich wenig gefragt. Bunt wurde gar von niemanden angeklickt.

Natur, Natürlichkeit und Reduziertheit sind Trumpf. Die Business-Weihnachtskarte wird dieses Jahr wohl oft …

  • Einfach, klar
  • mit Naturmotiven und
  • viel Weiß sowie gerne auf Naturkarton gedruckt werden.

Was mich freut, denn vor allem in diese Richtung gehen auch meine Skizzen und Ideen für die diesjährige Kollektion meiner umweltfreundlichen Weihnachtskarten, die leider noch immer auf Fertigstellung wartet. Kundenprojekte haben/hatten nun mal Vorrang.

Business, Weihnachtskarten, Motive, beliebt, Trend
Umfrage Teilnehmer: 92 | Mehrfachnennungen (max. 3) waren möglich

Deshalb, für alle, die sich jetzt schon um ihre Weihnachtskarten kümmern möchten, die Motive aus den letzten Jahren sind natürlich auch dieses Jahr verfügbar bzw. individuell gestaltete Karten sowieso 🙂

Bilder: DigitalART & Fotografien

Das Leben ist bunt …

Digitalart, Blumen, Bunt, Dekorativ
einige meiner beliebtesten Werke zurzeit …

… und so sind auch meine DigitalArt-Werke meist farbenfroh und heiter.

Da die Sonne heute mal Pause macht und der Himmel zum frischen Grün frisches Nass schickt, also eher kein Fotografierwetter und ich gerade ein wenig Zeit habe, heute ein kleiner Einblick in meine DigitalArt, die ich bei ARTFLAKES anbiete.

Was lieben Fotografen?

Gutes Licht natürlich! Und jetzt im Wonnemonat Mai ist das Licht besonders schön – finde ich. Vor allem am Morgen und am Abend. Der Frühling ist ohnehin mein Lieblingsmonat. Es ist einfach herrlich, wenn nach dem tristen Winter endlich wieder alles frisch grün wird, die Natur erblüht, es endlich wieder bunt wird. So erfrischend sieht es zu keiner anderen Jahreszeit aus.

Das soll aber nicht heißen, dass ich den Sommer oder den Herbst nicht mag. Oh ja, auch diese Jahreszeiten haben ihren Reiz – auch fürs Fotografieren. Dennoch, der Frühling bleibt mein Favorit. Ach ja, fast hätte ich den Winter unterschlagen … den mag ich außer zur Weihnachtszeit überhaupt nicht. Zu wenig bunt 😉

Übrigens: Die über ARTFLAKES angebotenen Bilder gibt es nicht nur als Kunstdruck, Poster und Grußkarte, sondern sie können auch direkt bei mir für andere bedruckbare Träger(materialien) oder als lizenzfreie Bilder für redaktionelle oder Werbezwecke geordert werden. Zum Beispiel als Druck auf CoffeeCups, auf SmartphoneCover u. v. m.

nachhaltiges Grafikdesign

Corporate Design und die Farben des Winters

Sicher denken Sie sofort an Weiß. Das liegt ja auch nahe in unseren Breiten-
graden. Weiß wird zwar als Farbe bezeichnet
.
Allerdings ist Weiß nicht farbig, oder anders ausgedrückt unbunt. Für das menschliche Auge werden alle Spektralfarben zusammen als Weiß wahrgenommen. Es gibt natürlich weit aus mehr Winter-farben als reines Weiß. Sattes Hellblau, ein kühles Eisgrün, „Frost-Beige“, kühle Grautöne aber auch sattes Braun (man denke nur an die kahlen Äste und Zweige, die jetzt besonders deutlich vor dem Schneeweiß hervortreten). Oder auch ein strahlend blauer Winterhimmel. Alle „echten“ Winterfarben haben eines gemein-
sam, sie sind hoch gesättigt und Kontrastreich. Aber wie mit dem eigenen Corporate Design verbinden?

Winterfarben CDEin Beispiel für eine Winterfarbenkombination: Angenommen Ihre Hausfarbe ist ein kräftiges Gelborange oder  ein dunkles Sonnengelb. So könnte man den Winter zum Beispiel mit Komplementärfarben darstellen, mit einem satten, kräftigen Blau wie in der Zusammen-
stellung links.

Wenn Sie es harmonischer mögen, ein Sand-Beige und Dunkelbraun passen auch gut zum Winter. So kann man aktuellen Werbemitteln, wie z.B. Anzeigen, recht einfach einen Winter-
look „verpassen“. Eine andere Möglichkeit ist es, aktuelle Winter-Trendfarben aus der Mode aufzugreifen und mit Ihrer Hausfarbe zu kombinieren.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Farben die „richtigen“ sind, fragen Sie mich gerne danach.

Heidrun Lutz
www.4plus-marketingservice.de